12.01.2020

Sous Vide vs Slow Cooking

Was unterscheidet Slow Cooker von Sous Vide Garern?



Erklärung:
In beiden Geräten werden die Speisen über längere Zeiträume schonend gegart. Das erhöht den Gesundheitswert Ihrer Nahrung.
Sie unterschieden sich jedoch darin, dass im Sous Vide Garer die Speisen in Sous Vide Beuteln vorher noch vakuumiert werden. 
Das führt dazu, dass Slow Cooker besonders häufig für die Zubereitung von Eintöpfen, Suppen und Bouillons genutzt. 
Sous Vide Garer dahingegen kommen häufig zum Einsatz wenn man einzelne Lebensmittel besonders schonend zubereiten möchte (z.B. Steak, Fisch, Gemüse), ohne dass sich die Bestandteile gleich vermischen.
Übrigens ist beides mit dem Thermomix TM6 möglich.

 DJ Jens Sander aus Paderborn Thermomix® Repräsentant / Berater Borchen, Paderborn, Salzkotten http://www.jenssander.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar !